Idee / Konzept
Auftragsvergabe
Realisierung

Ihr Ansprechpartner

Markus Zipper

FTS Lastenhefterstellung /-Prüfung

Sie haben sich dazu entschieden, ein FTS einzuführen. Im nächsten Schritt begeben Sie sich auf Lieferantensuche und verfassen ein Lastenheft. Die Qualität des Lastenheftes bedingt den weiteren Projektverlauf. Ein fachlich unausgereiftes Lastenheft kann zu enormen Zeit- und Kostenaufwänden führen.


Ihr Lastenheft ist die Basis für eine technisch und wirtschaftlich gute Ausschreibung, sichert Ihnen eine erfolgreiche Lieferantensuche und einen effizienten Beschaffungsprozess. Wir können Ihnen dabei helfen, Ihr Lastenheft fachlich professionell aufzubereiten, um im weiteren Projektverlauf unvorhersehbare Probleme auszuschließen.

Lastenheftprüfung

Lastenhefterstellung

(Vorraussetzung: FTS Basischeck)

Ziel der Maßnahme

Ihr Lastenheft geht mit allen nötigen Anhängen und Informationen an die potenziellen Lieferanten. Es beschreibt im Wesentlichen die Liefer- und Leistungsumfänge sowie Abläufe Ihrer gewünschten FTS Anlage. Je detaillierter und ausführlicher Ihr Lastenheft beschrieben ist, desto vergleichbarer werden die Angebote der FTS Hersteller.

Ihre Vorteile

Mit ProLog Automation sparen Sie sehr viel Zeit im Ausschreibungsprozess. Gleichzeitig wirkt sich ein vollständiges Lastenheft positiv auf die Qualität der Vergabe aus. Die Anfälligkeit für Nachträge sinkt und damit auch unnötige Kosten.

Individuelle FTS Lastenhefterstellung

Für Sie war nicht das passende Angebot dabei? Dann sprechen Sie uns an. Unsere Experten errechnen mit Ihnen Ihr Modell.

Jetzt Informationen sichern

Für FTS und AMR Anwender

Für FTS und AMR Hersteller

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner