Problemstellung

Sie haben sich dazu entschieden, ein FTS einzuführen. Jetzt geht es an die Lieferantensuche und ein Lastenheft muss verfasst werden.

Die Qualität des Lastenheftes entscheidet maßgeblich den weiteren Projektverlauf. Ein fachlich unausgereiftes Lastenheft kann zu enormen Zeit- und Kostenaufwänden führen.

Ihr Lastenheft ist die Basis für eine technisch und wirtschaftlich gute Ausschreibung und sichert Ihnen eine erfolgreiche Lieferantensuche und einen effizienten Beschaffungsprozess. Wir können Ihnen dabei helfen, Ihr Lastenheft fachlich bestmöglich zu erstellen, sodass es im weiteren Projektverlauf zu keinen unvorhersehbaren Problemen kommt.

Ziel der Maßnahme

Ihr Lastenheft geht mit allen nötigen Anhängen und Informationen an die potenziellen Lieferanten. Es beschreibt im Wesentlichen die Liefer- und Leistungsumfänge, sowie Abläufe Ihrer gewünschten FTS Anlage. Je detaillierter und ausführlicher Ihr Lastenheft beschrieben ist, desto vergleichbarer werden die Angebote der FTS Hersteller.

Ihre Vorteile

Sie sparen sehr viel Zeit im Ausschreibungsprozess. Gleichzeitig wirkt sich ein vollständiges Lastenheft positiv auf die Qualität der Vergabe aus. Dies spart viel Geld, da Sie weniger anfällig für Nachträge sind.

Umfang der Leistung

Es werden zwei Pakete entsprechend dem Umfang angeboten:

Lastenheftprüfung

  • Prüfung Ihres bisher erstellen Lastenheftes
  • Checkliste mit allen möglichen relevanten Themen
  • Durchsprache und Hinweise zum Lastenheft

Lastenhefterstellung (Voraussetzung: FTS Basischeck)

  • Prüfung von bisher erstellten Unterlagen (falls vorhanden)
  • Checkliste mit allen möglichen relevanten Themen
  • Erstellung des Lastenhefts (technisch, kaufmännisch), sowie ggf. Preisblätter und weitere Anhänge